Auf Ihrem Weg in die digitale Zukunft brauchen Sie keinen Berater. Sondern einen Guide.

Der digitale Wandel ist längst Realität geworden. Nichtsdestotrotz ist diese Veränderung für viele immer noch ein Unsicherheitsfaktor. Ist mein Unternehmen gut gerüstet für die Herausforderungen der Digitalisierung? Worin bestehen diese überhaupt? Und wie beeinflussen sie Firma, Mitarbeiter, Finanzen und Zukunftsplanung? Viele klassische Berater beantworten solche Fragen gerne mit einer Menge Methoden, Modellen, Prozessen und Präsentationen, die zwar viel Zeit und Geld verschlingen – aber oft nicht zu einem befriedigenden Ergebnis führen.

Mein Ansatz ist komplett anders: Ich höre Ihnen erstmal zu. Um zu verstehen, in welcher ganz spezifischen Situation Sie und Ihr Unternehmen stecken. Um zu spüren, wie Sie „ticken“. Um herauszufinden, welche individuellen Lösungen Sie bei Themen wie IT, Digitalisierung und Transformation wirklich voranbringen könnten. Wenn das ein Weg ist, den Sie gehen möchten, dann bin ich der richtige Partner für Sie.

Wir gehen jeden Schritt gemeinsam.
Damit Sie in Zukunft jeden Schritt auch ohne mich gehen können.

Sagen wir es ganz direkt: Mein Ziel ist, dass Sie mich in Zukunft nicht mehr brauchen. Denn das ist exakt meine Vorstellung von gutem Coaching: Organisationen und Menschen zu helfen, auf die nächste Stufe zu kommen. Ganz konkret heißt das: Ich versetze Sie in die Lage, die Herausforderungen der digitalen Transformation aus Ihrer Organisation heraus selbstständig zu bewältigen.

Die Konzepte und Lösungen, die Sie dorthin bringen, stammen nie aus der Schublade, sondern sind immer individuell für Sie (und gemeinsam mit Ihnen) entwickelt. Praxisnah, realisierbar und so gestaltet, wie ich sie als Verantwortlicher auch umsetzen würde. Das bedeutet, ich gebe Ihnen (bzw. Ihrem IT-Team) die Mittel und Wege an die Hand, die Sie für genau diese Umsetzungsphase benötigen. Denn wie gesagt: Mein Job ist nicht selbermachen. Sondern andere dazu befähigen, es erfolgreich selbst zu machen.

Alle reden von digitaler Transformation.
Ich sage lieber: Machen wir uns auf den Weg.

Deutschlands kleine und mittelständische Unternehmen stecken im Digitalisierungsstau. Nicht selbst verschuldet, sondern als Folge von mangelnder Beratung. Kaum zu glauben, aber wahr: Mit dem Augenmerk auf Start-ups und große Unternehmen lässt das Gros der Berater KMU links liegen und bringt damit unseren Wirtschaftsmotor ausgerechnet beim Zukunftsthema Nr. 1 ins Stottern. Meine Idee ist eine andere: Ich fokussiere mich auf die Bedürfnisse des Mittelstands. Weil ich weiß, wo die Unternehmen (und die Menschen im Unternehmen) wirklich stehen, kann ich sie besser abholen – und praxisnahe Szenarien entwickeln, die schnell und spürbar Veränderung bringen.

Aus dem Mund meiner Kunden klingt das so:

Herrn Trautmann habe ich in einem komplexen Transformationsprozess zur Neuaufstellung vorhandener, dezentraler IT- Funktionen als sehr wertvollen Guide kennengelernt. Neben der inhaltlichen Klarheit überzeugte vor allem die Fähigkeit, Einzelspieler zu einem Team mit gemeinsamen Zielen zu integrieren und dieses zu motivieren, seine Zukunft aktiv zu gestalten.

– Björn Dosch, Geschäftsführer ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt e.V.

Meine Überzeugung:
Digitaler Wandel findet zuerst im Kopf statt.

Ich glaube fest daran, dass die Fähigkeit zum Umdenken ein Wettbewerbsvorteil ist, für Menschen ebenso wie für Unternehmen.
In meinen mehr als 25 Jahren Führungs- und Gestaltungserfahrung in der IT-Branche war ich stets Umdenker, Befürworter des Wandels und Brückenbauer: zwischen analoger und digitaler Welt, zwischen Nerds und Normalos, zwischen bewährten Prozessen und agilem Handeln. Digitalisierung ist weder Hexenwerk noch Herrschaftswissen – sie ist die einmalige Chance, die Zukunft aktiv und erfolgreich mitzugestalten. Apropos Zukunft: Als Coach und Experte für die Start-up-Szene im Hub Münsterland und im Rahmen meines Lehrauftrages an der FH Münster habe ich das große Vergnügen, diese Haltung auch kommenden Generationen vermitteln zu dürfen.

Am Anfang jeder individuellen Lösung steht immer das persönliche Gespräch.

Sie kennen sicher das geflügelte Wort „Erfolg hat drei Buchstaben: t-u-n“. Das kann ich nur unterschreiben. Also, lassen Sie uns etwas tun: Kontakt aufnehmen, kennenlernen, herausfinden, ob es passt, vielleicht sogar schon ein bisschen brainstormen, wo unsere gemeinsame Reise hingehen könnte. Ich bin für alles offen – und bin gespannt darauf, was Sie beschäftigt.


Kurt Trautmann

Trautmann Digital Empowerment KG
Hofbrede 7
48369 Saerbeck

Telefon: +49 171 556 04 19
E-Mail: kurt@made-by-trautmann.de

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu gewährleisten. Mehr erfahren